ABUS Steel-O-Flex 950

abus-steel-o-flex-fahrradschlossDas ABUS Fahrradschloss Steel-O-Flex 950 ist ein richtiges Panzerkabelschloss, dass schon seit einigen Jahren auf Markt ist. Bereits im Jahr 2007 hat die Stiftung Warentest diesem Fahrradschloss die Note „Gut“ gegeben – ein akzeptables Ergebnis für ein Panzerkabelschloss der mittleren Preisklasse.

Technische Daten zum ABUS Steel-O-Flex 950 Fahrradschloss

  • Sicherheitslevel 9/15
  • Länge 100 Zentimeter
  • Gewicht 1600 g 
  • 25 Millimeter starke überlappende Stahlhülsen

Ein weiteres Schloss von ABUS, das aus einem Stahldraht besteht, der von überlappenden Stahlhülsen umschlossen ist.

Diese Hülsen, sowie auch alle tragenden Teile der Verriegelung, bestehen aus gehärtetem Stahl. Das gesamte Schloss ist zum Schutz mit einem PVC Schlauch ummantelt. Der Zylinder ist natürlich auch bei diesem Schloss gegen Manipulation geschützt. Das Schlüsselloch ist mit einer Abdeckkappe versehen.

Das Schloss wird mit zwei Schlüsseln geliefert und bietet einen guten Schutz, wenn ein mittleres Diebstahlrisiko besteht.

Mit nur 100 cm Länge ist das Modell etwas kurz, d.h. es kann zu Problemen kommen, wenn man das Rad an einem Laternenmast abschließen möchte. Auch ist dieses Schloss nicht unbedingt für längere Abstellzeiten an abgelegenen Orten geeignet. Ein weiterer Minuspunkt ist die fehlende Halterung, welche man nur separat zu kaufen ist.

Trotz dieser kleinen Mängel macht dieses Fahrradschloss einen stabilen Eindruck.