Noke U-Lock ein Bluetooth Bügelschloss

Noke steht für No Key – ein weiteres Schloss, dass sich ohne physischen Schlüssel öffnen lässt. Auch dieses Fahrradschloss gibt es noch nicht zu kaufen, sondern wird im Moment über Crowdfunding finanziert. Schauen wir mal auf die Details:

Das Schloss hat ein Gewicht von 1,4 kg – es ist somit eher ein Leichtgewicht und den Radschlössern. Eine noch offene Frage ist jedoch, was der Bügel und der Körper samt Elektronik auf die Waage bringt.
Der Bügel selbst hat nur eine Stärke von 14 mm, die Bügelbreite beträgt 145 und die Länge ca 280 mm.

Noke-bluetooth

Elektronik braucht natürlich auch Strom, es wurde eine Lithium-Ion-Batterie verbaut, die selbst mit aktivierter Alarmfunktion fünf bis sechs Monate halten soll.

Ab 20% Akkukapazität meldet sich das Fahrradschloss über die App und erinnert an das Aufladen, dies geschieht dann über einen Micro USB Anschluß. Das heißt, man kann das Schloss einfach über den PC oder auch über einen mobilen Akkupack aufladen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man das Fahrrad-Schloss öffnet. Das ganze funktioniert wie es der Name schon vermuten lässt über Bluetooth (mittels Knopfdruck) – es wird eine Verbindung zur App auf dem Handy hergestellt und das Schloss öffnetet sich. Diese Funktion lässt sich aber auch abschalten, sodass man das Schloss nur über die App öffnen kann.

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit und dieses funktioniert ganz ohne Handy, nämlich über eine Art Morsecode, den man zuvor programmieren kann. Ein solcher Code besteht aus einer Kombination aus langen und kurzen drücken des Aktivierungsknopfes.

Damit sich hier nun kein Fahrraddieb hinsetzt und Stundenlang diverse Codes probiert hat das Schloss eine Alarmfunktion die nach dreimaliger Falscheingabe ertönt. Dieser Alarm wird ebenfalls aktiviert wenn das aktivierte Schloss bewegt oder geschüttelt wird.

Und es ist bereits weiteres geplant, und zwar das Öffnen des Schlosses über Pebble und andere Android Uhren. Aber das ist noch Zukunft und wird er später eingebaut.

Das Projekt läuft derzeit noch über Kickstarter.com und 2/3 der Endsumme sind bereits eingeholt. Das Schloss soll dann ab September 2015 für einen Preis von 110,- € zu haben sein, bzw. soll im September dann die Auslieferung erfolgen.

Update 2.12.2016

Das Schloss ist mittlerweile verfügbar, siehe noke.com